Von Mir Bergwind Und Zu Der
[41882 results priced between $10$700]

Sort:
41882 von mir bergwind und zu der $10 $700 /l/von-mir-bergwind-und-zu-der
  • Der Mir von Dschinnistan
    Der Mir von Dschinnistan

    In Ard, der Hauptstadt des Reichs der Machtmenschen, laufen alle Fäden zusammen, die im Band "Ardistan" geknüpft wurden. Nach der Läuterung in der "Stadt der Toten" fällt in den Vorgebirgen Dschinnistans die Entscheidung, die den Frieden bringen soll und den Weg weist zum Reich der Edelmenschen. "Der Mir von Dschinnistan" ist der zweite und letzte Teil der Reihe "Ardistan und Dschinnistan". Erster Teil: "Ardistan" (Band 31)

  • Komm zu mir
    Komm zu mir

    Das dritte Kartenset aus der erfolgreichen Reihe von Sarah Young. Die 32 schönen Fotokarten enthalten Zitate aus ihrem neuen Andachtsbuch "Komm zu mir". Es sind bewegende und ermutigende Worte aus der Perspektive Jesu. Worte, die dabei helfen, die Gedanken auf Gott und seine große Liebe zu uns zu richten.

  • Hallo Opa! Erzählst Du mir eine Geschichte von der Laternenzeit?
    Hallo Opa! Erzählst Du mir eine Geschichte von der Laternenzeit?

    Elke Bräunling Hallo Opa! Erzählst Du mir eine Geschichte von der Laternenzeit? Geschichten, Märchen, Gedichte, Spiele und Lieder rund um Sankt Martin und die Laternenzeit im Herbst mit dem KINDERLIEDERHIT "Ein bisschen so wie Martin" Die heiteren, aber auch ernsten und nachdenklich stimmenden Geschichten, Märchen, Gedichte und Lieder erzählen von der aufregenden Zeit im Herbst, mit Laternenlichtern die Dämmerung ein wenig heller zu machen und das Licht (und nicht nur das) miteinander zu teilen....

  • Narrative Strukturen in Märchen. Zu den Untersuchungen von Max Lüthi und der Darstellungsprinzipien von Geschehen in Märchen
    Narrative Strukturen in Märchen. Zu den Untersuchungen von Max Lüthi und der Darstellungsprinzipien von Geschehen in Märchen

    In der vorliegenden Arbeit werden narrative Strukturen und Merkmale von Märchen dargestellt. Es geht hierbei zum einen darum zu zeigen, was ein Märchen überhaupt zu einem Märchen macht, und zum anderen speziell um narrative Darstellungsprinzipien von Geschehen bzw. Geschehensmotivation in Märchen. In einem ersten Teil werden anhand der Märchenuntersuchungen von Max Lüthi Erzählweise und Aufbau, Figurenkonzeption und Geschehensfolge, daneben aber auch Stilelemente und die wechselseitigen Beziehungen...

  • Von der Nutzlosigkeit, älter zu werden
    Von der Nutzlosigkeit, älter zu werden

    Das Kultbuch für die Generation der Träumer, die in die Jahre gekommen ist Nach dem Sensationserfolg des Kultbuches »Von der Nutzlosigkeit, erwachsen zu werden« ist nun, 25 Jahre später, die Zeit reif für eine Fortsetzung: Die Generation der damals Dreißigjährigen ist gewissermaßen in die Jahre gekommen und fragt sich, was aus ihren Träumen eigentlich geworden ist. »Werde demnächst 50 und weiß nicht, was ich an dem Tag machen soll. Eine Party? Abhauen? Mir die Kante geben? Wenn ihr Ideen habt, meldet...

  • Erzähltextanalyse zu 'Das Leben und der Traum' von Maria Judite de Carvalho
    Erzähltextanalyse zu 'Das Leben und der Traum' von Maria Judite de Carvalho

    Die mir vorliegende Kurzgeschichte 'Das Leben und der Traum' wurde von Maria Judite de Carvalho geschrieben und erschien 1964 in dem Buch 'Moderne portugiesische Erzählungen'. In dieser Geschichte geht es um den von Fernweh getriebenen Bankkaufmann Abderito, der gerne nach Afrika ziehen würde. Eines Tages bekommt er die einmalige Chance dazu, lehnt dieses Angebot aber ab. Leider konnte ich keine detaillierten Angaben zur Schriftstellerin in deutscher oder englischer Sprache finden. Informationen...

  • Von der Lust zu leben
    Von der Lust zu leben

    Epikur verstand unter dem Schlüsselwort der Lust die Erlösung von allen seelischen wie körperlichen Schmerzen. Dafür gibt der Philosoph eine Vielzahl von Hinweisen, Maximen, Ratschlägen aus. Die prägnantesten Aussagen sind in diesem Band versammelt und bis heute Wegweiser zu einem lustvoll glücklichen Leben in heiterer Seelenruhe.

  • Der Tierarzt rät - 101 Fragen und Antworten zu Haltung und Fütterung von Kaninchen
    Der Tierarzt rät - 101 Fragen und Antworten zu Haltung und Fütterung von Kaninchen

    Dieses e-Book bietet in 101 Fragen und Antworten einen Überblick über die wichtigsten Fragen zu Haltung und Ernährung von Kaninchen. Von Fragen wie "Wie gestalte ich den Auslauf?" über "Warum muss meinem Kaninchen immer Futter zur Verfügung stehen?" bis hin zu "Darf mein Kaninchen Joghurtdrops fressen" wird dem Kaninchenbesitzer ein Ratgeber an die Hand gegeben, der die wichtigsten Fragen im Zusammenhang mit Haltung und Fütterung bei Kaninchen kompetent beantwortet.

  • Hallo Opa! Erzählst Du mir eine Geschichte von der Apfelfrau?
    Hallo Opa! Erzählst Du mir eine Geschichte von der Apfelfrau?

    Elke Bräunling Hallo Opa! Erzählst Du mir eine Geschichte von der Apfelfrau? Geschichten, Märchen, Gedichte, Fantasiereisen und Lieder rund um Apfel und Apfelbaum im 'Apfeljahr' (Jahreslauf) Geschichten und Märchen vom Apfel, die beliebte Frucht, die uns durchs Jahr begleitet, und vom Apfelbaum von der Blüte bis zur Ernte. Dazu Fantasiereisen und Lieder mit Liednoten und Harmoniesymbolen von und mit Stephen Janetzko und Paul G. Walter. Was ist da los im Frühlingsobstgarten? Da sind die Blütenbäume...

  • Ich suchte nach dir und fand zu mir!
    Ich suchte nach dir und fand zu mir!

    Johanna zieht nach dem Tod der Mutter zu ihrem Vater nach Tirol. Ihre Kindheit und Jugend sind überschattet von Missbrauch und Demütigungen. Als ihr Bruder bei einem Autounfall stirbt, bricht eine Welt für sie zusammen. Johanna fällt in ein schwarzes Loch, das mit jedem Scheitern einer Beziehung tiefer wird. Eine Nervenlähmung ist schließlich der nötige Anstoß, sich mit ihrem Leben auseinanderzusetzen. Johanna Koscàr lädt ein auf eine spannende Reise in die Seele eines Menschen, der nach der Liebe...

  • Von mir über mich
    Von mir über mich

    Von mir über mich Wilhelm Busch, einer der einflussreichsten humoristischen Dichter und Zeichner Deutschlands (1832-1908) «Von mir über mich», von Wilhelm Busch. Ein dynamisches Inhaltsverzeichnis ermöglicht den direkten Zugriff auf die verschiedenen Abschnitte. Inhaltsverzeichnis: -01- Über dieses Buch -02- VON MIR ÜBER MICH

  • Von der Kunst Pariserinnen zu küssen
    Von der Kunst Pariserinnen zu küssen

    Wer von Paris spricht, denkt dabei oft an die "Stadt der Liebe". Warum die Franzosen darüber nicht begeistert sind und wie man es schafft, ihr Herz zu gewinnen, beschreibt Alexander Guzewicz. Er lebt seit einigen Jahren in Paris und hat sich sofort in die Stadt verliebt. Abseits der üblichen Klischees beschreibt er sehr lebendig und mit einer Briese Selbstironie, wann man beispielsweise zu einem rendez-vous auftauchen sollte und wann es wieder Zeit ist zu gehen.

  • Von der Schönheit, Frau zu sein
    Von der Schönheit, Frau zu sein

    Unsere weibliche Essenz ist ein natürlicher Ausdruck von Kraft und Schönheit. Sie birgt das Potenzial, durch jede Frau zu strahlen und in ihr zu wirken. Im Kontakt mit dieser Essenz können wir das Mysterium des Frau-Seins erfahren, die Fülle des Lebens kosten und die natürliche Kreativität, die dem weiblichen Prinzip zugrunde liegt, zum Ausdruck bringen. Katrin Langholf nimmt Sie mit auf eine Reise in die individuelle und kollektive Geschichte der Weiblichkeit. Sie sind eingeladen, sich auf einen...

  • Möglichkeiten und Grenzen der psychosozialen Integration von Suchtklienten
    Möglichkeiten und Grenzen der psychosozialen Integration von Suchtklienten

    Das Ziel eines jeden Süchtigen ist ein letales' (K.-H. WIESER). Dieser Satz meines Dozenten in einer Seminarsitzung verfolgte mich ständig in der Auseinandersetzung mit dem Thema und lässt sich in diesem Gedicht wiederfinden. Der Autor und der Empfänger des Gedichtes, beide ehemalige Heroinkonsumenten, sind sehr gute Freunde von mir. Das Thema Drogen und Sucht begann mich nach meinem Umzug nach Berlin zu berühren. Von da an wurde ich ständig mit Drogen konfrontiert. Ich lernte viele Leute kennen...

  • Leidverhütung und Leidensschutz. Sozial-psychologische Hinweise zu Sigmund Freuds 'Unbehagen in der Kultur' und einigen seiner praktischen Konsequenze
    Leidverhütung und Leidensschutz. Sozial-psychologische Hinweise zu Sigmund Freuds 'Unbehagen in der Kultur' und einigen seiner praktischen Konsequenze

    ,,Eine Wertung der menschlichen Kultur zu geben', so Sigmund Freud zusammenfassend, 'liegt mir ... sehr ferne. Ich habe mich bemüht, das enthusiastische Vorurteil von mir abzuhalten, unsere Kultur sei das Kostbarste, was wir besitzen oder erwerben können, und ihr Weg müsse uns notwendigerweise zu Höhen ungeahnter Vollkommenheit fuhren. Ich kann wenigstens ohne Entrüstung den Kritiker anhören, der meint ..., man müsse zu dem Schlüsse kommen, die ganze Anstrengung sei nicht der Mühe wert und das Ergebnis...

  • Die Unmöglichkeit nicht zu kommunizieren - Nonverbale Kommunikation von Gefühlen beim Fall der Berliner Mauer und in der Mauerkunst: Nonverbale Kommun
    Die Unmöglichkeit nicht zu kommunizieren - Nonverbale Kommunikation von Gefühlen beim Fall der Berliner Mauer und in der Mauerkunst: Nonverbale Kommun

    Das Thema unserer Seminararbeit lautet: 'Die Unmöglichkeit nicht zu kommunizieren - Nonverbale Kommunikation von Gefühlen beim Fall der Berliner Mauer und in der Mauerkunst'.'In den letzten Jahren hat die Kommunikation in ihren vielfältigen Erscheinungsformen immer mehr an Bedeutung gewonnen.' 1 Wir haben dieses Thema gewählt, da es sehr deutlich zeigt, dass zu einer Kommunikation mehr gehört, als aneinander gereihte Wortketten. Insbesondere die Äußerung von Gefühlen wird mehr als nur durch Worte...

  • Von der schwierigen Kunst, treu zu sein
    Von der schwierigen Kunst, treu zu sein

    Können wir überhaupt treu sein? Von der neuen Sehnsucht nach Verbindlichkeit Woher kommt es, dass so viele Menschen ihren Partner wirklich lieben und gerne treu sein möchten, ihn aber trotzdem betrügen? Was treibt uns in den Seitensprung? Treu zu sein ist eine schwierige Kunst – aber eine, die immer mehr Paare wieder lernen wollen. Treue ist die Eigenschaft, die sich die meisten Menschen von ihrem Partner wünschen. Gleichzeitig ist etwa die Hälfte der Befragten einer großen Stern-Umfrage schon einmal...

  • ZU ALKALIZE und UBERLEBEN! - GERMAN Edition - Geschrieben von: SHEILA BER.
    ZU ALKALIZE und UBERLEBEN! - GERMAN Edition - Geschrieben von: SHEILA BER.

    Der Autor ist ein wahrer und erfolgreicher Überlebender des Brustkrebses, Krankheit von Crohn, und Arthritis. Das Buch versorgt(stellt bereit) unten zu Erdhilfe und Rat, der einfach, und innerhalb der Reichweite(des Griffs) für jeden ökonomisch ist, der es für die Verhinderung von chronischen Krankheiten nämlich braucht: ARTHRITIS, BRUSTKREBS, PROSTATA-KREBS, CROHN'S, und die Erkältung. Es versorgt(stellt bereit) praktische, ausführliche Information, die für die erfolgreiche Heilung von Chronischen...

  • Die Fusion von VEBA und VIAG zu E.ON
    Die Fusion von VEBA und VIAG zu E.ON

    Die Fusionskontrolle hat die Aufgabe, einer 'übermäßigen' Marktbeherrschung zu begegnen. Ziel ist es, wettbewerbliche Marktstrukturen zu erhalten und vom Wettbewerb nicht hinreichend kontrollierte Verhaltensspielräume von Unternehmen im Interesse der materiellen Handlungsfreiheit anderer Unternehmen und der Verbraucher zu verhindern. Die Fusionskontrolle soll also einer Gefährdung des Wettbewerbs begegnen, die sich aus einer Veränderung der Marktstruktur in Folge eines Zusammenschlusses ergeben kann...

  • Geld will unbedingt zu mir
    Geld will unbedingt zu mir

    Armut ist die Hauptursache für Unruhe. Sobald die Armut durch richtiges Denken und die richtige Einstellung beseitig ist, lösen sich die meisten anderen Probleme von selbst. Dieses Büchlein ist die deutsche Version eines 1903 in San Francisco erschienenen Aufsatzes, dessen Aussagen auf dem Neuen Testament beruhen. Der Autor, Henry H. Brown, zeigt zwei Voraussetzungen auf, um die Armut zu beseitigen und gibt Affirmationsvorschläge. Das E-Book enthält Links zu drei PDF-Boni (insgesamt ca. 10...

  • Welcher Hund passt zu mir?
    Welcher Hund passt zu mir?

    Die Voraussetzung für eine glückliche und harmonische Mensch-Hund-Beziehung ist, dass beide Partner gut zusammenpassen. Die Auswahl des neuen Familienmitglieds sollte also nicht nur nach optischen Kriterien, sondern vor allem nach dem Charakter und den Eigenschaften erfolgen. Die wichtigste Fragen lauten: Passt dieser Hund zu mir und meinem Lebensstil und kann ich seine Bedürfnisse erfüllen? Dieses Buch hilft bei der Beantwortung dieser und vieler weiterer Fragen rund um die Anschaffung eines Hundes...

  • alles von mir
    alles von mir

    Mit ihrem Erstlingswerk "alles von mir" zeigt uns die Kabarettistin und Chansonsängerin dieFENDEL, dass sie nicht nur eine grandiose Sängerin und Interpretin ist, sondern dass ihre Texte auch außerhalb des spielerischen Bühnen-Kontextes als Gedichte und skurrile Mini-Kurzgeschichten funktionieren. Wie der Titel vermuten lässt, enthält das Buch "alles von IHR": Liedtexte und Zwischentexte aus ihren letzten drei Solo-Produktionen, mit - teilweise unveröffentlichten - Bildern und Texten aus den Jahren...

  • Möglichkeiten und Grenzen von 'Oral History' im Pädagogikunterricht der Sekundarstufe II
    Möglichkeiten und Grenzen von 'Oral History' im Pädagogikunterricht der Sekundarstufe II

    Anlass zur Themenwahl ist das von mir beobachtete geschichtliche und politische Desinteresse von SuS der Sekundarstufe II in jeglichen gesellschaftswissenschaftliche n Fächern, insbesondere im Fach Pädagogik. Im Unterricht habe ich Sequenzen zu Jugendkulturen, Alternativschulen und dem Erziehungssystem im Nationalsozialismus durchgeführt. Bei diesen Reihen ging es auch um ein historisches Verständnis für die herrschenden gesellschaftlichen Bedingungen, welche die Anregung von Konzepten, die Ausstattung...

  • Konsumverhalten zu Zeiten der Finanzkrise am Beispiel von Studierenden
    Konsumverhalten zu Zeiten der Finanzkrise am Beispiel von Studierenden

    Die Bachelorarbeit zum Thema Konsumverhalten zu Zeiten der Finanzkrise am Beispiel von Studierenden baut auf 7 Kapiteln auf. Zu Beginn erfolgt eine Einleitung in das Thema danach werden die Themen Finanzkrise, von der Entstehung bis zur Entwicklung im Jahr 2010, und Konsumverhalten beleuchtet. Das zweite Thema wird in seinen Grundlagen und möglichen Käuferverhalten erklärt. In weiterer Folge werden beide Themen miteinander verbunden und die Veränderungen des Konsumverhaltens dargestellt und mit Hilfe...

  • Modellbildung und Simulation der Dynamik von Kraftfahrzeugen
    Modellbildung und Simulation der Dynamik von Kraftfahrzeugen

    Das Buch beschreibt die Grundlagen der Dynamik von Kraftfahrzeugen und die mathematische Modellierung von Einspurmodellen bis hin zu komplexen, räumlichen Mehrkörpermodellen. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Prozess der Modellerstellung vom realen Fahrzeug bis hin zum mathematischen Modell sowie auf der Validierung der Ergebnisse. Ausgewählte Anwendungsszenarien erläutern die behandelten Grundlagen. Der Leser lernt, eigene Simulationsmodelle zu entwickeln, kommerzielle Simulationsprogramme einzusetzen...

  • Sankt Gotthard und der Schmied von Göschenen
    Sankt Gotthard und der Schmied von Göschenen

    Was hat der heilige Gotthard mit den Walsern und mit dem Gotthardpass zu tun? Was steckt hinter den Legenden um Teufelsbrücke und Teufelsstein? Der Bau von Wegen und Stegen durch die Schöllenenschlucht war die Leistung namenloser Schwerarbeiter. Einer von ihnen wurde später der "Schmied von Göschenen" genannt. Ein kühnes Abenteuer aus der Zeit der Ritter und Pilger. Pirmin Meier, historischer Schriftsteller, erzählt die Geschichte wie keiner vor ihm.

  • Methoden der Vermessung und Auswertung von Fußprofilen zur optimalen Erstellung und Anpassung von Fußbekleidung
    Methoden der Vermessung und Auswertung von Fußprofilen zur optimalen Erstellung und Anpassung von Fußbekleidung

    Faszinierend ist das Gebilde unserer Füße und Beine. Unsere Füße sind die robustesten, aber oft mißhandelten und vernachlässigsten Körperteile, die jeden von uns jährlich um rund 2 Millionen Schritte vorwärts bringen. Glaubt man den medizinischen Statistiken, so haben 70 von 100 Menschen ständig oder zeitweise Fußbeschwerden. Um den Konsumenten und das Verkaufspersonal bei der Entscheidung der optimalen Fußbekleidung objektiv zu unterstützen, wurde das FootPrint System von mir mitentwickelt und programmiert...

  • Der Gott von Zimbabwe: Astronautengötter bei den Dogon und den Maya - Analogien zwischen zwei Kontinenten und was der Sirius damit zu tun hat
    Der Gott von Zimbabwe: Astronautengötter bei den Dogon und den Maya - Analogien zwischen zwei Kontinenten und was der Sirius damit zu tun hat

    Die Entwicklung und Höhepunkte der mächtigen Maya-Architektur, die von 300 v. Chr. bis zu ihrem Untergang um 1500 n. Chr. in Mexiko, Guatemala, Honduras und Belize entstanden ist und erst langsam aus dem Dickicht des Urwalds befreit wird, zeigt eine Vielzahl von beein-druckenden und auch rätselhaften Abbildungen. Neben solch bekannten Artefakten wie die Grabplatte von Palenque gibt es aber eine Reihe von Steinreliefs, Stelen genannt, die anscheinend missverstandene Technologie darstellen. Figuren...

  • Zen und die Kunst das Leben zu nähren - Ein Beitrag zur Yangsheng-Tradition im Japan der Tokugawa-Zeit: Eine Übersetzung von Hakuin Zenji (1686-1769):
    Zen und die Kunst das Leben zu nähren - Ein Beitrag zur Yangsheng-Tradition im Japan der Tokugawa-Zeit: Eine Übersetzung von Hakuin Zenji (1686-1769):

    'Zen und die Kunst das Leben zu nähren' zeigt anhand der Übersetzung eines kurzen aber tiefgründigen Traktates des Zen-Meisters Hakuin (1686-1769), wie die aus China stammende Yangsheng-Tradition auch in Japan ihren Niederschlag gefunden hat.Ergänzend sind einige Teile der 'Abhandlung über die Medizin' von Takuan (1573-1645), ebenfalls ein Zen-Mönch beigefügt. Die Texte belegen zugleich die enge Verknüpfung von Taoismus, Konfuzianismus und Buddhismus, welche seit dem 15./16.Jh. in der 'Einheit der...

  • Von Stern zu Stern
    Von Stern zu Stern

    Tim und Tom waren die Postboten der Galaxis. Sie flogen von Stern zu Stern, brachten Briefe und Pakete und manches Mal auch Passagiere mit.